Donnerstag, 2. Februar 2006

Von Lochkarten und Terminals

image-384

GLTerminal
Originally uploaded by emeidi.
image-385

GLTerminal (Fullscreen)
Originally uploaded by emeidi.

Selten hatte ich an einer so auf den ersten Blick so belanglosen kleinen Applikation derart Freude. Oder wie jemand in den Kommentaren auf ldopa.net es ausdrückte:

App of the year, for sure!

Unglaublich, wie realitätsnah es den Entwicklern dieses Old-School-Terminals gelungen ist, das Feeling von anno dazumal herüberzubringen.

Jedenfalls vermute ich, dass sich Bildschirmarbeit in den späten 70ern genau so anfühlte, denn die Zeit, als 1GB Festplatten-Speicher noch unglaublich schwer war (121kg, um sich präzise auszudrücken), kenne ich leider nur vom Hörensagen.

Via: GLTerminal for OS X

Nachtrag

Der Fullscreen-Mode bläst mich weg. Mit Apfel-Return schaltet man ihn ein. Für den Screenshot habe ich die Farbe des Terminals übrigens auf Amber gewechselt (Session > Preferences > Renderer) – genau einen solchen Bildschirm brachte mir mein Vater Anfangs der Neunziger von der Arbeit nach Hause. Leider nur, um einen IBM XT mit DOS 5.0? und Geoworks Ensemble 1.x damit zu betreiben, und kein schickes Unix.

Nachtrag II

Mal schauen, wie schnell sich die Neuigkeit nun in der Blogosphäre verbreitet:

Posts that contain Glterminal per day for the last 30 days.
Technorati Chart
Get your own chart!

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen