Sonntag, 19. März 2006

Ch.ch Kinowerbung

Adrian Kamer hat – angestossen durch meinen Artikel IT-Bundesbeamte machen Ernst – ausgerechnet, wieviel uns Steuerzahler die Werbung für das Schweizer Portal Ch.ch gekostet hat:

Ausgegangen von den 36 Tagen Werbedauer in deinem Post und einer Cliplänge von 1 Minute ergibt sich folgende grobe Rechnung:

(5 Wochen * 60 Sekunden * 2278 Januar Sekundentarif ) + 7.6% MwSt. = 735’338 CHF

Dazu kommt ja dann auch noch die Herstellung des (das hochglanz Attribut passt doch wirklich!)

Quelle: Mail von Adrian Kamer an mich, 4. Februar 2006.

Danke für die Berechnungen!

Irgendwie ist es in letzter Zeit arg still geworden um das Portal. Läuft da noch was? Kann man den Anstieg der Benutzerzahlen mit dem Werbe-Effort korrelieren? Fragen über Fragen. Warten wir’s ab.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen