Mittwoch, 29. März 2006

Marsgesicht – Erdgesicht

Vor einigen Jahren gab es ja diesen Hype um das Gesicht auf dem Mars in der Cydonia-Region (hier etwas wissenschaftlicher und kritisch), das sogar Spielentwickler inspiriert hat. Damals, als Games noch Spass machten …

Dank Wikipedia auch noch gleich zwei Links auf Zak-Memorabilia:

Space Quest III wäre ein weiterer Kandidat – im Gegensatz zu meinen jungen Jahren würde ich dann endlich auch verstehen, was die englischen Befehle bedeuten, die ich aus dem Walkthrough abgetöggelt habe …

Zurück zum Mars-Gesicht: Wieso in die Ferne schweifen, wenn es dasselbe auch hier, auf unserem Planeten, gibt? Und das Hilight kommt erst noch: Er hört iPod – unverkennbar, dank diesen massiven Ohrstöpseln.

A propos „stöpseln“: Da ich nun endlich das Berater-NZZ-Folio gelesen habe, hat dieser Begriff für mich eine völlig neue Bedeutung (vgl. S. 30) …

Via: ‚iPod schlurfen‘ und der Weltwunder-iPod

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen