Mittwoch, 25. Oktober 2006

Wenn DAUs Applikationen schamlos missbrauchen

Die Verwaltungsrätin selbst vermisst aufgrund eigener Erweiterungen die Tabellenkalkulation Excel aus Microsoft Office, mit dem sie die Termine ihres Chefs verwaltet habe.

Quelle: Volle Fahrt voraus für Linux in München

Da drängt sich doch gleich eine Frage auf:

 Ich kenne die in Microsoft Office enthaltenen Programme und bin dank meines Wissens fähig zu entscheiden, welches Produkt sich am besten für meine Aufgabe eignet.

Mal ehrlich, liebe Frau Verwaltungsrätin: Haben Sie schon einmal von Microsoft Outlook gehört?

Wenn ich solche Aussagen lese, wird mir immer wieder bewusst, dass unsere Zivilisation nicht etwa wegen eines Minaretts oder muslimischer Fundamentalisten untergehen wird, sondern wegen den mangelhaften Fähigkeiten in der Verwaltung.

Item. Zur Ausschmückung noch ein Kommentar im Forum:

Tatsächlich … aber die Erfahrung zeigt leider, dass es in wenigen Verwaltungsbüros anders aussieht.

Genau genommen habe ich noch keine Verwaltungsfachkraft gefunden, die nicht wenigstens ein Programm derart vergewaltigt, dass es mir als „Computerexperten“ keine körperlichen Schmerzen verursacht.

Quelle: Re: Terminverwaltung mit Excel und gelbe Notizzettel

Oder der ist auch gut:

Genau genommen habe ich noch keine Excel Anwendung gesehen, in der Excel nicht zweckentfremdet verwendet wird. Es wird zu allem möglichem verwendet nur nicht zur Tabellenkalkulation.

Quelle: Re: Terminverwaltung mit Excel und gelbe Notizzettel

Und zur Krönung:

Hier in der Firma werden Organigramme (Firmenstruktur etc.) mit Excel gemacht. […]

das kommt daher, das der/die dafür Zuständige:

  1. kein passendes Programm kennt
  2. kein passendes Prog aufm Rechner hat
  3. zu faul war danach zu suchen
  4. zu faul war die IT-Abteilung anzurufen

Quelle: Re: Terminverwaltung mit Excel und gelbe Notizzettel

Wer die Frau Verwaltungsrätin in Schutz nimmt, lese das:

Wenn etwas geeignet ist, dann ist es in ordnung. Selbst wenn die eigentlich geplante nutzung nichts damit zu tun hat. Das schließt hinweise auf einfachere methoden natürlich nicht aus.

Deshalb machen manche Leute das Licht auch mit dem Hammer aus. :-)))

Hammer ist vorhanden, also drauf auf die Lampe und schon ist es dukel: Ergebnis wie gewünscht.

Quelle: Re: Terminverwaltung mit Excel und gelbe Notizzettel

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen