Dienstag, 12. Dezember 2006

Neuer Kleinwagen gesucht

Nun bin ich also auf der Suche nach einem Ersatz für meinen am Sonntag von mir zu Tode gefahrenen Peugeot 205, Jg. 1991 mit knapp 190’000km.

Anforderungen

Seit Sommer 2005 hat sich nicht viel verändert:

  • Klein und wendig (Stadt- und Agglo-Auto – kurze Strecken; einige Male pro Jahr längere Strecken wie Bern – Zürich etc.). Erleichterte Parkplatzsuche, vernünftige Steuern und Versicherungsprämien. Hat auch direkte Auswirkungen auf den nächsten Punkt:
  • Geringer Verbrauch (tragbare Benzinkosten, Umweltaspekt)
  • Kein technischer Schnickschnack (potentielle Fehlerquelle). Servo-Lenkung wäre nice-to-have, Zentralverriegelung auf Grund meiner Schusseligkeit fast noch wünschenswerter.
  • Aussehen und Penis-Prothesen-Faktor: Spielt absolut keine Rolle. (Aussehen: Nicht zuletzt da Kollege Sommer sowieso bald ungefragt neue Kleber anbringen wird, um einen Grund zu haben, bei meiner Schwester klingeln zu gehen …)
  • Wenn möglich kein Dachfenster – der 205er hatte Inkontinenz

Ich konnte bereits einige Offerten einholen und unterbreite diese meiner Leserschaft:

Darudo Baggings

„Wir verkaufen keine fahrenden Mülleimer. Das billigste Modell, dass wir dir anbieten können, ist ein 323er für 15’000 SFr.“

(Leider habe ich das SMS versehentlich gelöscht, weshalb hier nur eine sinngemässe Abschrift wiedergegeben wird)

Ich scheine definitiv nicht zum Zielpublikum des freiburgischen Mazda-Verkäufers zu zählen. Henusode …

Dahli

Peugeot 106, Jg. 1993/4, 118’000km, frisch ab MFK (grosser Service, alle wichtigen Teile erneuert), ca 3’200 SFr.

Derzeitiger Favorit. Klares Angebot; der Anbieter geniesst im Kollegenkreis grosses Vertrauen. Hat meinen alten Peugeot vor just einem Jahr mit einer Glanzleistung durch die MFK gebracht.

Fernöstliche Favoriten

Ein Japaner (insbesondere Starlet; alternativ und teurer auch ein Yaris) wäre Favorit. Die genannten Modelle sind aber nur in „vergoldeten“ Versionen zu erstehen (ab 6’000 SFr. aufwärts):

image-928

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen