Montag, 18. Dezember 2006

Revolutionär: Microsofts nächstes Betriebssystem

An operating system and method for use include a core function module, or basic kernel, providing fundamental operating system support and one or more add-on modules that allow customization of the operating system as desired. Add-on modules may provide support or extended capability to the computer including hardware, applications, peripherals, and support.

Quelle: Microsoft patent hints at pay-as-you-go OS

Mir wäre fast das Gebiss rausgefallen, würde ich schon mit meinen Dritten Beisserchen rumstolzieren … Heureka! Das ist es! Wieso ist die IT-Welt nicht schon längstens darauf gekommen? Danke Microsoft, dass du uns wieder einmal etwas bahnbrechend Neues präsentierst, das die Konkurrenz um Jahre zurückwirft und die Welt garantiert verändern wird.

Diese Erfindung reiht sich ein in die Liste all der anderen Errungenschaften, die wir ausschliesslich Microsoft zu verdanken haben:

Super. Toll. Einfach faszinierend, wie die Jungs in Redmond immer wieder ihre unübertroffene Kreativität zur Schau stellen.

PS: Wer den Sarkasmus noch nicht begriffen hat: apt-get? rpm? Anyone? Und das beste: Um nachträglich einen Web-Server zu installieren, muss ich bei Linux-Distros gar nicht mal erst zahlen. Wetten, dass Microsoft dieses Versäumnis in etwa fünf Jahren auch patentieren wird? „Modularized extension of a base operating system at no cost„.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen