Mittwoch, 28. Februar 2007

Kalifornien 2007: Auf den Strassen von LA

Heute habe ich endlich etwas Zeit gefunden, die mit meiner Kamera gedrehten Flicks zu einer kleinen Stadtrundfahrt LA zusammenzuschneiden.

Bewusst oder unbewusst habe ich dabei Augenfänger wie der Hollywood Blvd weggelassen. Zu Beginn sieht man den Santa Monica Blvd Richtung Süden (die Fussgänger wurden an der 3rd Street Promenade gefilmt). Danach geht es weiter mit Raffi an eine Privatparty, von Venice Beach weg Richtung 405-E, soweit mir ist. Die vom Samstag-Abend stammenden Aufnahmen zeigen den üblichen Wochenend-Verkehr.

Für mich als Schweizer war es immer wieder kaum zu glauben, wie lange man auf diesen Strassen einfach geradeaus fahren kann. Sogar die „grüne Welle“ gibt es dort; ich hatte aber nur einmal das Glück, darauf zu surfen. Auch an die drei- und vierspurigen Strassen (in einer Richtung!) muss man sich erst einmal gewöhnen. Gerade zu Beginn des Streifens sieht man, wie halsbrecherisch Spurwechsel sein können (der Soundtrack übertönt mein Kreischen, als ich den riskanten Spurwechsel beim Rotlicht erblicke). Dieser Boulevard ist in den Rush Hours voll: Autos, Stossstange and Stossstange, jede Spur bis zum Bersten gefüllt …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen