Sonntag, 11. März 2007

Hooters in der Schweiz

Während meinem Kalifornien-Aufenthalt zu Beginn des Jahres kam ich ab und zu an der (unter Männern) recht bekannten Restaurant-Kette Hooters vorbei – betreten habe ich das Lokal dann aber doch nie. So less time, so many things to do …

Nun erreicht mich via Raffi die Neuigkeit, dass Hooters auch in der Schweiz mächtig expandiert:

Zürcherinnen scharf auf die Hupen-Jobs

Hatte ich ein solches Lokal nicht bereits vor Kurzem bereits einmal gesehen? Aber wo nur?! Tatsächlich – neben dem bald zu eröffnendem Lokal in Zürich gibt es noch eines in Sursee, an dem ich unmöglich vorbeigekommen sein konnte – und eines in Interlaken. Abgesehen davon, wieso man gerade an diesem gottverlassenen Ort eine Hooters-Filiale eröffnen sollte, war mir sofort klar, wieso mir das Lokal aufgefallen war: Vor zwei Wochen besuchte ich zusammen mit Kollege Zgraggen die in Wengen stationierte Crew. Da muss mir dieses Lokal aus dem Zug oder um den Bahnhof herum aufgefallen sein.

Juhu, der Kanton Bern hat Zürich bezüglich der Hooters-Präsenz eindeutig geschlagen *froi*

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen