Montag, 16. April 2007

Active Sync 4.x still sucks

image-1117

Active Sync –
Fatal error during installation

Originally uploaded by emeidi.

Als Nachtrag auf einen bereits etwas älteren Blog-Artikel möchte ich betonen, dass die Microsoftschen Entwickler hinter Active Sync weiterhin den Frickler-Award auf Lebzeiten inne halten.

Ich wurde zu einem Mitarbeiter gerufen, dem nach einem Software-Crash plötzlich nicht mehr möglich war, seinen PDA mit Outlook abzugleichen.

Als er versuchte, Active Sync zu deinstallieren, erhielt er die hier beigefügte lapidare Fehlermeldung. Bravo Microsoft, jetzt weiss ich mehr!

Nachfolgend der (aus meiner Sicht) wichtige Teil einer Debug-Installation mittels des nützlichen Befehls

msiexec /l*v "C:\msi.log" /i <package>.msi

(Achtung: Die geloggten Informationen sind äusserst umfangreich – eine Office-Installation möchte ich so jedenfalls nicht debuggen)

MSI (s) (D8:08) [12:58:44:750]: Invoking remote custom action. DLL: C:\WINDOWS\Installer\MSI355.tmp, Entrypoint: FSetFileOpenProperty
Aktion gestartet um 12:58:44: CA_SET_FILEOPENCOMMAND.
Aktion beendet um 12:58:44: CA_SET_FILEOPENCOMMAND. Rückgabewert 3.
Aktion beendet um 12:58:44: INSTALL. Rückgabewert 3.

Auch eine Neuinstallation der Applikation (ohne vorangehende Deinstallation) war nicht möglich:

Aktion gestartet um 12:33:29: CA_SET_LAUNCHONFINISH.
MSI (c) (90:F4) [12:33:29:171]: Invoking remote custom action. DLL: C:\DOCUME~1\ANDRHA~1\LOCALS~1\Temp\MSI258.tmp, Entrypoint: FSetLaunchOnFinish
MSI (c) (90:08) [12:33:29:187]: Cloaking enabled.
MSI (c) (90:08) [12:33:29:187]: Attempting to enable all disabled priveleges before calling Install on Server
MSI (c) (90:08) [12:33:29:187]: Connected to service for CA interface.
Aktion beendet um 12:33:29: CA_SET_LAUNCHONFINISH. Rückgabewert 3.
MSI (c) (90:F8) [12:33:29:265]: Doing action: SetupCompleteError
Aktion 12:33:29: SetupCompleteError. 
Aktion gestartet um 12:33:29: SetupCompleteError.
Info 2898.Tahoma8, Tahoma, 0
DEBUG: Error 2826:  Control DlgLine on dialog SetupCompleteError extends beyond the boundaries of the dialog to the right by 1 pixels
Interner Fehler 2826. SetupCompleteError, DlgLine, to the right
Info 2898.MSSansBold8, Tahoma, 0
Aktion 12:33:29: SetupCompleteError. Dialog created
MSI (c) (90:74) [12:33:29:328]: Note: 1: 2731 2: 0 
Aktion beendet um 12:33:32: SetupCompleteError. Rückgabewert 2.
Aktion beendet um 12:33:32: INSTALL. Rückgabewert 3.
MSI (c) (90:F8) [12:33:32:000]: Destroying RemoteAPI object.
MSI (c) (90:08) [12:33:32:000]: Custom Action Manager thread ending

Dies war bisher eines der wenigen Software-Probleme, die ich nicht vor Ort lösen konnte. Wie mir der Mitarbeiter aber wenige Stunden später mitteilen durfte, liess sich die Applikation nach meinem Wirken plötzlich de- und wieder neu installieren. Welche meiner Massnahmen zum Erfolg führte, ist bis heute schleierhaft.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen