Dienstag, 1. Mai 2007

Sushi in Bern

image-1143

Sushi in Bern
Originally uploaded by emeidi

Aktualisiert: 3. September 2007

Gestern Donnerstag stand für einmal ein kulinarischer Höhenflug auf dem Programm: Während ich mit der Kollegenschaft normalerweise Fast-Food-Tempel unsicher mache, sollte es heute gesunde Hausmannskost sein. Und so richtig einheimische dazu.

Was liegt also, näher als sich mit Nigiri und Maki vollzustopfen? Der Kenner der japanischen Küche weiss sofort, dass es sich hierbei um Zubereitungsarten von Sushi handelt. Rohem, möglichst frischem Fisch, wahlweise mit Seetang und Gurken gerollt.

Doch wo in Bern kann man sich auf diese feine japanische Weise verköstigen? Ich versuche in diesem Artikel, genau dies für die Innenstadt Bern aufzuzeigen. Wer weitere Lokale kennt: Bitte per Kommentar melden, merci!

MIGROS Marktgasse

MIGROS • Marktgasse 46 • 3011 Bern • migros.ch

Dass die Gourmessa-Abteilung Sushi-Packungen führt, war mir bereits vor einiger Zeit aufgefallen. (Arbeits-)Kollege Stalder wies mich aber vor einigen Tagen darauf hin, dass es günstigere und frischere Sushi auch im MIGROS selbst gebe, und zwar bei der Fisch-Abteilung.

Dem war nicht wirklich so: Zwar fanden wir Sushi, aber in kleinen Mengen abgepackt in Plasticbehälter im Kühlregal. Kostenpunkt: Dank einer Verkaufsaktion 8 SFr. Kollege Sedlacek schlug zu – und biss in tiefgekühlten Fisch mit Reis. Nicht wirklich der Hammer.

Ich entschied mich mit Kollege Zgraggen für die Gourmessa-Variante, die den Schriftzug Japigo trug. Erst später merkten wir, dass damit ein Restaurant gerade vis-à-vis über die Strasse gemeint war, das anscheinend für MIGROS Sushi produziert. Kostenpunkt: 18.50 SFr. für die grosse Packung – schmeckte vorzüglich! Nur beim Thon verspürte ich Mayonnaise-Geschmack – etwas, was in richtiges Sushi meines Wissens nicht reingehört. Ansonsten gab es Wasabi (scharfe, grüne Crème) und Ingwer zum „ablöschen“.

NEU: MIGROS Gourmessa

Hauptbahnhof SBB Bern

Dort, wo früher nur Salate zu kaufen waren, liegen nun ebenfalls Sushi-Packungen. Ich habe noch kein Take-Away-Sushi gekauft, vermute aber, dass auch hier Japigo als Lieferant dahintersteckt.

Mittlerweile habe ich mir ein „kleines Yakuza“ gegönnt und kann meinen Lesern berichten, dass der Hersteller nicht wie vermutet Japigo, sondern Sushi Mania heisst.

NEU: Coop Wankdorf

Coop Bern Wankdorf Megastore • Papiermühlestrasse 85 • 3014 Bern • coop.ch

Vis-à-vis von der Fischabteilung gibt es beim frisch abgepackten Trockenfleisch auch gekühlte Sushi-Packungen. Vermutlich ein In-House gefertigtes Produkt.

Unbedingt beachten: Coop Fine Food Sushi sucks!

Japigo

Japigo • Marktgasse 37 • 3011 Bern • japigo.ch

Wenige Schritte vom MIGROS entfernt, auf der anderen Strassenseite, finden wir das Restaurant Japigo. Sehr schlicht und edel eingerichtet, beginnt das kleinste Menu bei 22 SFr. Gemäss Auskunft von Kollege Zgraggen hat sich der Betreiber nach Unstimmigkeiten vom Restaurant Kabuki (s. unten) losgelöst und zieht nun sein eigenes Ding durch. Wer es gehobener und mit Sitzgelegenheit mag, ist hier garantiert gut aufgehoben. Im K-Tipp-Test schnitt das Restaurant im Frische-Test übrigens gut ab.

Wasabi

Sushi House • Aarbergergasse 33/35 • 3011 Bern • wasabi-sushi.ch

Das Wasabi in der Aarbergergasse war unsere nächste Station. Wegen Betriebsferien konnten wir uns vom Angebot nicht verführen lassen.

Kabuki

Kabuki • Bubenbergplatz 9 • 3001 Bern • kabuki.ch

Da es uns der Hunger/die Lust auf Sushi keine weite Wanderung mehr durchhalten liess, schafften wir es nicht mehr bis in die Markthalle Bern (ehrlich gesagt: beim Kaffe „danach“ (für Kollege Zgraggen: beim Bier danach) wurden wir dann doch noch dort gesichtet).

Sushi Bar

Sushi Bar • Kramgasse 75 • 3011 Bern • kabuki.ch

Wie auf der Web-Site des Sushi-Restaurants Kabuki zu entnehmen ist, gibt es eine weitere „Zweigstelle“ des Verköstigungstempels in der Altstadt. Bei der nächsten Sushi-Tour ist dieser Ort vorgemerkt.

Sushi-Test von saldo

In der saldo-Ausgabe 12/2007 vom 27. Juni 2007 wurden schweizweit Anbieter von Sushi auf Ihre Qualität getestet. Folgende in Bern ansässige Läden kannte ich bisher nicht:

  • Fischverkauf Sutter im Loeb; Hersteller Sushi Orchidee (gut bis sehr gut)
  • Globus Spitalgasse; Hersteller Nippon Shop (gut bis sehr gut)
  • Sushi Bar Kramgasse; Hersteller unbekannt (gut bis sehr gut)
  • Coop Rifflyhof; Hersteller unbekannt (gut)

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen