Samstag, 19. Mai 2007

Meine Toilette ist auch ein Datenspeicher

Auf meiner gestrigen Fahrt ins deutsche Rust hörte ich im Radio folgendes wunderbare Gefrotzel:

Sprecher 1: Du, hast du schon gehört? Japanischen Wissenschaftlern ist es gelungen, Bakterien in Datenspeicher zu verwandeln.

Sprecher 2: Neee, ehrlich? Das ist ja genial. Dann kann ich in Zukunft auf meiner Toilette ca. 500GB speichern …

Quelle: SWR3 (?), 19. Mai 2007, ca. 8 Uhr.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Labels: Funny

Kommentar erfassen