Sonntag, 24. Juni 2007

Web-Server beim Hoster down – Problem richtig diagnostizieren

Kollege Burgdorfer hat mich gerade darauf hingewiesen, dass sein Feedreader Probleme mit dem Feed meines Blogs hat. Ich wollte schon feedvalidator.org aufrufen, um den Fehler einzukreisen, als Kollege Burgdorfer weitere Informationen nachreichte: Timeout. Also doch kein standardunkonformer Inhalt im Feed. Glück gehabt. Wäre nach einem solchen Artikel auch etwas peinlich gewesen.

Neben der Subdomain blog.eMeidi.com war auch eMeidi.com nicht zu erreichen. Mein Kollege vermutete schon einen Hack-Angriff von Partyguide, doch ich konnte ihn beruhigen: Es scheint ein Problem mit meinem Web-Server bei Genotec zu geben.

Mein Vorgehen:

  1. Homepage von Genotec ansurfen – klappt. Es handelt sich also nicht um ein Problem mit der Internetanbindung meines Hosters.
  2. Per auf FTP auf den Server einloggen – klappt nicht. Es handelt sich also nicht nur um ein Problem mit der Web-Server-Software, sondern um etwas schwerwiegenderes. Ich weiss aber immer noch nicht, ob das Problem nur gerade auf meinen Account beschränkt ist, oder aber auch auf die anderen virtuellen Hosts auf dem entsprechenden Server.
  3. ping auf www.emeidi.com – klappt nicht. Der Server scheint wirklich tot zu sein.
  4. Mittels myIPneighbors schaue ich nach, welche anderen Web-Sites ebenfalls auf meinem Web-Server gehostet werden. Ich rufe also eine der 273 Sites auf – klappt nicht. Auch hier kriege ich schlussendlich ein Timeout.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Labels: IT, Web

Kommentar erfassen