Mittwoch, 2. Januar 2008

Melanie bloggt (wieder), Rüdolf startet (wieder mal) neu

Meine Freundin fliegt am 19. Januar 2008 nach Irland ins beschauliche und friedliche Galway ab, um dort für einige Monate dem Party-Leben dem intensiven Studium eines Erasmus-Studenten zu frönen. Wenn sie Zeit findet (was ich eher bezweifle) wird sie uns mit einigen Artikeln über das grüne Irland, Pubs, dunkles Guiness und beschwipsendes Kilkenny berichten:

Erasmus in Galway

Versehentlich auf Delete Blog gedrückt

Zwar habe ich mir vorgenommen, Randal nur noch mit grösster Vorsicht in meinem Blog zu erwähnen (die SUVA hat bei meinem Arbeitgeber bereits wegen zu häufiger Nichtberufsunfälle interveniert), doch da er wieder einmal seinen Blog gelöscht hat und von vorne startet, möchte ich hier doch kurz noch die Adresse erwähnen:

Da Blog

(Lustigerweise hat sich zwar die URL, nicht aber der Titel des Blogs geändert.)

Normalerweise ist das Löschen von Blogs ernsthaftes Anzeichen einer sich anbahnenden Liebschaft – so geschehen bei Torkel über Sylvester 2006/07 wie auch meiner Schwester vor einigen Wochen. Da sich bei Randal diese Kausalität noch nicht bewahrheitet hat, bin ich offen für andere Hypothesen.

(Ich persönlich verstehe immer noch nicht, wie man während Wochen und Monaten erstellte Inhalte – äusserst kreative sogar – einfach so, mir nichts dir nichts löschen kann)

Wer sich über besagten Randal kundig machen will, muss dies – derzeit mangels eigenhändig generiertem „Content“ – bei Smythe tun:

Auf Casanovas Spuren: Tricks des Stelzmasters

Le Roi est mort!

Hat eigentlich jemand schon Chlodwigs dritten vierten Blog-Artikel gesichtet? Sein Blog scheint auch sanft entschlafen zu sein …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Labels: Blogosphäre

Kommentar erfassen