Mittwoch, 30. April 2008

Landwirtschaftsland bewahren

«Die Bevölkerung hat die Lebensqualität über die finanziellen Verlockungen gestellt», sagte Erhard Jampen gestern. «Es wäre falsch gewesen, die grösste Sägerei der Schweiz in den grössten Gemüsegarten der Schweiz zu stellen.»

Quelle: Klares Nein zu Grosssägerei

Auch ich bin der Meinung, dass man in der heutigen Zeit aus weiser Voraussicht kein höchst produktives Landwirtschaftsland mehr verbauen sollte. Meine Generation wird es zu danken wissen …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Schweiz

Kommentar erfassen