Dienstag, 24. Juni 2008

Wieso zahlt uns der Staat nicht das Benzin?!

Nämlich, Herr Giezendanner!

Dass die hohen Energiekosten für Arbeitslosengeld-II-Empfänger oder mittellose Erwerbsunfähige ein Problem sind, ist auch den Experten klar. Aber sie schlagen andere Lösungen vor.

Es gehe nicht darum, wie man Energie bezuschussen könne, sagt Boss – „sondern wie man weniger verbraucht“.

Quelle: SPIEGEL ONLINE – Druckversion – Konsum-Unlust: Wieso keiner den Verbrauchern wirklich helfen kann – Wirtschaft

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Energie, Wirtschaft

Kommentar erfassen