Mittwoch, 2. Juli 2008

Nichtssagende Ratings AAA!

Genau hier liegt der Hase im Pfeffer. Niemand würde dem Konsumentschutz vertrauen, wenn er von Nestlé und Unilever finanziert würde und niemandem käme es in den Sinn, eine von Philipp Morris gesponserte Unbedenklichkeitsstudie über jahrelanges Zigarettenrauchen ernst zu nehmen. Zu offensichtlich wären die Interessenskonflikte. Doch bei den Ratingagenturen waren fast alle blind.

Quelle: Der Systemfehler der Ratingagenturen – zeitenwende.ch

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Wirtschaft

Kommentar erfassen