Mittwoch, 5. November 2008

Gespeicherte Passwörter für Netzwerk-Freigaben löschen

In Windows XP besteht die Möglichkeit, die Zugangsdaten beim Verbinden mit einer Netzwerkfreigabe zu speichern. Um ein gespeichertes Passwort zu löschen, bemühe man sich des folgenden Tools:

rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr

Ähnlich wie die Apple Keychain zeigt dieses Tool alle im Laufe eines Windows-Lebens gespeicherten Passwörter für Freigaben an.

Via: Remove Saved Passwords

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , ,
Labels: IT

Ein Kommentar Kommentare

Scorpi sagt:

Und wenn die Liste jetzt leer ist.

Ich aber Trotzdem nicht auf eine Freigabe zugreifen kann weil er sich einen Login gemerkt hat?

Kommentar erfassen