Sonntag, 16. November 2008

Der Vorteil von Facebook

Die 28-Jährige, die wie ihr Gatte schwer übergewichtig sein soll, in Second Life aber mit sportlicher Figur auftritt, habe den erneuten Seitensprung psychisch nicht verkraftet und die Scheidung eingereicht – sowohl virtuell als auch in der echten Welt.

Quelle: heise online – 16.11.08 – Virtueller Seitensprung endet mit realer Scheidung

Wer auf Facebook mit richtigem Namen auftritt und sich mit seinen realen Freunden vernetzt, kann keine Schein-Identiäten aufbauen.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Funny, Web

Kommentar erfassen