Dienstag, 27. Juli 2010

Vacation-Meldung als Antwort auf automatisch generierte Mails verhindern

Sommerzeit — Ferienzeit — Vacation-Meldungszeit!

Dies hat heute dazu geführt, dass auf der Arbeit auf automatisch generierte Mails (mit Infos über Änderungen im Personalverzeichnis) mit Vacation-Meldungen der angeschriebenen Mitarbeiterinnen geantwortet wurde.

Um dies zu verhindern, sollte es ausreichen, wenn dem automatisch generiert Mail folgende zwei Header-Zeilen mitgegeben werden:

...
Precedence: bulk
Auto-submitted: auto-generated
...

Die meisten aktuellen Mail-Server sollten auf solche Mails nicht mehr mit einer Vacation-Meldung reagieren.

PHP Mailer

In meinem konkreten Fall sah die Anpassung im PHP-Script folgendermassen aus (ich verwende die vorzügliche Klasse PHP Mailer, um Mails zu generieren und zu versenden):

...
$mail->AddCustomHeader('Precedence: bulk');
$mail->AddCustomHeader('Auto-submitted: auto-generated');
...

Und still ward’s auf dem Web-Server …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , ,
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen