Freitag, 17. Dezember 2010

Reichle & De Massari AG haben soziales Web-Marketing begriffen

Wohl höchstens ein klitzekleiner Bruchteil der Internet-Benutzer kennt die Firma Reichle & De Massari AG, obwohl unsere Datenpakete wohl hie und da über deren Netzwerkkabel flitzen. Umso eindrücklicher zeigt die Firma, wie man sich mittels Youtube und Mund-zu-Mund-Propaganda (ich habe das Video auf Fredy Künzlers Blog entdeckt) im WWW einen Namen macht:

Den Marketing-Fritzen gebührt für einmal ein grosses Lob. Statt eine 20-sekündige Werbung im TV zu schalten, hat man einen mehr als sechs Minuten dauernden spannenden wie auch interessanten Videoclip gedreht, der das Unternehmen auf Anhieb sympathisch macht. Natürlich nicht nur wegen der Appizöller-Volksmusik und der Veräppelung der Schweizer, sondern auch, weil es die Bude schafft, ihre Wettbewerbsvorteile gegenüber den Mitkonkurrenten klar hervorzuheben (u.a. rigide Qualitätskontrolle, Eingravierung der Dämpfungswerte und einfachste Installation der Komponenten für den Elektriker/Netzwerktechniker).

Dieses Video ist zugleich beste Werbung für den Werkplatz Schweiz.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , ,
Labels: Schweiz

Ein Kommentar Kommentare

Vielen Dank für das Lob. Noch mehr freut mich allerdings, dass bei Dir genau die Themen angekommen sind, die wir auch transportieren wollten. Dass der Story-Telling-Ansatz und die Prise Humor dabei übrhaupt nicht stört sondern sogar hilft ist natürlich auch der Verdienst unsere Produktionfirma, die den Film gemacht hat. Wir haben das übrigens mit Seed in Zürich umgesetzt (http://www.seedcom.ch).

Schönen Gruss aus dem R&M Marketing

Kommentar erfassen