Sonntag, 9. September 2018

Auf welcher Frequenz senden Netatmo-Module und was ist die Reichweite?

Gemäss der EU- und FCC-Konformitätserklärung (PDF) funken Innen- und Aussenmodule auf 869 MHz (präziser: zwischen 869.3 und 869.5 MHz mit einer Stärke von 16 Milliwatt).

Wieso ich das nachgeschaut habe? Nun, ich wollte ein Modul bei uns im Keller aufstellen, aber bereits vorher abschätzen, ob das Modul eine Chance haben wird, vier Betondecken (d.h. vom 2. UG ins 2. OG) zu durchdringen. Die Angabe zu den verwendeten Frequenz half mir schlussendlich nicht weiter, weil ich die Werte nicht beurteilen und auf „Durchdringungsstärken“ umsetzen kann. Der Praxis-Test zeigte aber, dass man absolut keine Chance hat, mit dem Signal durchzukommen.

Da hilft auch eine GSM-ähnliche Frequenz nicht, da das Modul mit seinen 16 mW deutlich weniger Leistung sendet als ein Smartphone (diese können die Leistung bis auf 2 Watt hochschrauben, wenn sie sich weit weg von einem Sendemast befinden — Faktor 125) — schliesslich möchte der Besitzer ja nicht täglich oder wöchentlich die Batterien des Moduls tauschen gehen.

Tags: , , , , , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 9. September 2018

Zwischenstand abfragen bei „Elasticsearch is still initializing the kibana index“

In meinem Netzwerk läuft eine ElasticSearch-, Lucene- und Kibana- oder kurz ELK-Komponente, an welche alle Geräte im Netzwerk per syslog ihre Log-Events zusenden. Gelegentlich muss ich den ELK-Docker-Container herunter- und wieder hochfahren. Da ich ELK auf einem Laptop laufen lassen und die CPU-Frequenz des Geräts auf den tiefstmöglichen Wert für diese CPU festgelegt habe (1200 MHz; Überhitzung führte vorher zu unregelmässigen Abstürzen), kann es manchmal eine Weile dauern, bis ELK nach einem solchen Neustart wieder hochkommt. Doch bis es soweit ist, strahlt einem dieses Kibana Status-Fenster entgegen:

image-8034

Wenn man sich dafür interessiert, wie weit der Kibana-Index bereits wiederhergestellt ist, ruft folgende URL auf:

http://1.2.3.4:9200/_cluster/health?pretty=true

Im Browser sieht man dort dann nützliche Informationen über den Cluster, und für unseren Fall ganz wichtig, das Attribut active_shards_percent_as_number:

{
  "cluster_name" : "elasticsearch",
  "status" : "red",
  "timed_out" : false,
  "number_of_nodes" : 1,
  "number_of_data_nodes" : 1,
  "active_primary_shards" : 1753,
  "active_shards" : 1753,
  "relocating_shards" : 0,
  "initializing_shards" : 4,
  "unassigned_shards" : 4035,
  "delayed_unassigned_shards" : 0,
  "number_of_pending_tasks" : 10,
  "number_of_in_flight_fetch" : 0,
  "task_max_waiting_in_queue_millis" : 807617,
  "active_shards_percent_as_number" : 30.265883977900554
}

Im Browser kann man nun regelmässig diese Seite neu laden und sollte sehen, wie active_shards_percent_as_number kontinuierlich nach oben zählt. Sobald 100 Prozent erreicht sind, läuft der Cluster wieder wie erwartet.

Wer nur eine Kommandozeile zur Verfügung hat, hilft sich folgendermassen:

$ watch -n 1 curl -XGET 'http://1.2.3.4:9200/_cluster/health?pretty=true'

Quelle: Monitor ElasticSearch cluster health – Useful for keeping an eye on ES when rebalancing takes place

Tags: , , , , , ,
Labels: IT, Linux

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 8. September 2018

Xiaomi Mi Home: Übersetzungen der wichtigsten Automations-Begriffe

Seit etwas mehr als einem Monat ist unsere Wohnung mit Xiaomi Mi Home-Sensoren vollgestopft.

So richtig Spass macht die Sache aber natürlich erst, wenn man in der Xiaomi Mi Home-App entsprechende „Automations“ entwickelt. Leider sind die Begriffe dort noch nicht auf Englisch übersetzt, weshalb ich hier die wichtigsten Screens und die häufigsten Begriffe übersetze:

Tür-/Fenster-Sensor

image-8023

  • 打开 — geöffnet
  • 关闭 — geschlossen
  • 打开超过1分钟未关闭 — länger als 1 Minute geöffnet

Temperatur-Sensor

image-8024

  • 高于指定温度 — höher als Temperatur X
  • 低于指定温度 — tiefer als Temperatur Y
  • 高于指定湿度 — höher als Luftfeuchtigkeit
  • 低于指定湿度 — tiefer als Luftfeuchtigkeit

Bewegungssensor

image-8025

  • TODO — Bewegung erkannt
  • TODO — 2 Minuten ohne Bewegung
  • TODO — 5 Minuten ohne Bewegung
  • TODO — 10 Minuten ohne Bewegung
  • TODO — 20 Minuten ohne Bewegung
  • TODO — 30 Minuten ohne Bewegung
  • TODO — Bewegung im Dunkeln (?)

Tags: , , , , , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 7. September 2018

Video: Klimawandel einfach, aber eindrücklich visualisiert

Temperature Anomalies by Country 1880-2017

Ob das ganze jetzt menschgemacht ist oder nicht sei dahingestellt — wenn es in den letzten Jahrzehnten Anomalien gab, dann Hitze und nicht Kälte. Das Video beruht auf Messdaten, die wir in der Form erst seit etwas mehr als 150 Jahren erfassen. Ob es Perioden in der Menschheitsgeschichten gab, die ebenfalls solche heissen Anomalien aufweisen, weiss ich ebenfalls nicht.

Was ich aber weiss: Einen solchen Klimawandel gab es noch nie, als 8 Milliarden Menschen gleichzeitig auf dem Planeten gelebt haben.

Tags: ,
Labels: Energie, Geschichte, Gesellschaft, Leben, Wissenschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 7. September 2018

Z-Wave ist nicht ZigBee

Vor kurzem entdeckte ich bei einer Recherche nach Home Automation-Schnittstellen das Produkt Aeotec Z-Stick Gen5. Zuerst dachte ich, dass ich mit dem Ding meine Philips Hue-Lampen sowie meine Xiaomi Mi Home-Sensoren abhören könnte — bis ich dann mittels eines Forum-Beitrags realisieren musste, dass dieser Dongle das Z-Wave-Protokoll und nicht das ZigBee-Protokoll spricht (und es sich dabei um zwei verschiedene Protokolle handelt):

The Z-Stick is Z-Wave, the Xiaomi are Zigbee. They can’t talk to each other.

Quelle: Use Aeotec Z-Stick with Xiaomi Temperature & Motion Sensors?

Tags: , , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 7. September 2018

Das Strom-LED eines HP ProBooks 6570b blinkt beim Starten 8 Mal

It sounds you’re facing a motherboard failure.

Quelle: Push power button and battery light flashes 8 times

Mumpiz! Der originale HP-Reiseadapter 744481-003 mit 19.5V Ausgangsspannung und maximal 2.31A Strom, den ich zusammen mit meinem Geschäftslaptop (EliteBook) erhalten habe, war trotz gleicher Steckergrösse nicht mit dem ProBook kompatibel. Mit dem Hama Universal Notebook-Netzteil (70W) und der Einstellung 19V kam dann aber zum Glück die Stromversorgung zu Stande.

Somit deute ich das Blinken stattdessen als viel beruhigenderes „Batterie leer und keine brauchbare Spannung am Stromanschluss“.

Tags: , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Donnerstag, 6. September 2018

Welche Antennen passen zu einer Netgear AirCard AC810?

Im Juli vor einem Jahr habe ich mir eine gebrauchte Netgear AirCard AC810 gekauft.

Ich verwende den portablen MiFi-Hotspot seither mit über im eBay-Shop simdropshop erstandenen Three UK SIM-Karten mit 12GB Datenvolumen. Die Datenmenge steht bis maximal 12 Monate nach der ersten Benutzung zur Verfügung und gilt in mittlerweile über 70 sog. Go Roam-Ländern. Den Hotspot habe ich primär erfolgreich in Europa verwendet sowie in den USA. So können sich mein iPhone, mein iPad, mein MacBook sowie das iPhone meiner Frau eine Internetverbindung teilen und wir haben auch dann (mehr oder wenig gedrosselten) Empfang, wenn das Hotel WiFi abends überlastet ist.

Einige Wochen später habe ich mir dann auch noch die originale NetGear MIMO-Antenne (für den LTE-Empfang, nicht zum Ausstrahlen des WiFi-Signals) gekauft. Für Ferien ist diese Antenne aber normalerweise viel zu sperrig und zu unhandlich, weshalb ich sie noch nie wirklich produktiv eingesetzt habe, wenn überhaupt mitgenommen. Ein Bekannter von mir ist mit der Antenne und dem Hotspot aber bereits mehrere Male zu Berg auf eine Alphütte logieren gegangen und konnte mit der korrekten Ausrichtung der Antenne tatsächlich noch ein schwaches 3G Signal empfangen — für iMessage reichte es.

Vor ein paar Wochen nun die zündende Idee: Gibt es allenfalls kleinere Antennen, die immerhin ein paar Dezibel besseren Empfang liefern und problemlos zum Hotspot gelegt werden können? Um das über AliExpress herauszufinden, musste ich zuerst mal in Erfahrung bringen, um was für einen Antennen-Anschlusstyp es sich eigentlich handelt:

AirCard mobile hotspots such as AC79xS, AC78xS,AC77xS,76xS and AC75xS use dual (two) SMK-TS9 connectors for a MIMO antenna.

Quelle: External Antennas for AirCard products

Ich musste also nach TS9 LTE-Antennen suchen. Und tatsächlich wurde ich fündig: Zwei dünne, nicht länger als zwei Bleistifte Antennen, die man direkt mit den zwei TS9-Anschlüssen des MiFi-Hotspot verbindet: 4g router externe antenne TS9 stecker 2 teile/para Wifi antenne für Huawei E5573 E8372 E3372 für PCI Karte USB wireless Router. In der zweiten Hälfte dieses Monats werde ich austesten, ob ich damit die LTE-Empfängsqualität steigern kann.

ACHTUNG: Meinem Bekannten habe ich auch einen Satz bestellt. Ob er die Antennen aber einsetzen wird, ist noch nicht klar — er fürchtet sich über die Hebelwirkung und hat Angst, die Antenne mit unvorsichtigen Bewegungen abzubrechen. oder — noch schlimmer — den TS9-Anschluss zu beschädigen.

Tags: , , , , , , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 26. August 2018

Englisch und seine Eigenheiten. Heute: Bezeichnungen von US-amerikanischen Strassentypen

We drive on parkways and park on driveways and no one is confused

Quelle: Let’s Really Think About This ‘New Low-Cost Laptop to Succeed MacBook Air’ Thing — und der nötige Hintergrund dazu: Why Do We Park in the Driveway and Drive on the Parkway?

Tags: , , , , , , ,
Labels: Gesellschaft, USA

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 4. August 2018

Frau, Universitätsabschluss, Teilzeitangestellte

Blogger und BaZ-Kolumnist Manfred Messner, mit spitzer Zunge wie immer:

Und weil es sich um eine 50-Prozent-Stelle handelte, haben sich nur Frauen beworben. Gegen hundert. Nicht alle haben Kinder, […]. Das waren alles gut ausgebildete Frauen, die meisten mit einem Hochschulabschluss und zusätzlichen Weiterbildungen. Fast alle so um die dreissig, […]. Lohnt es sich überhaupt für uns, die Gesellschaft, in die akademische Ausbildung von Frauen zu investieren? Schliesslich kippt die Bildungsrendite bei einem 50-Prozent-Pensum ins Minus. Das heisst verständlich ausgedrückt: Wir alle zahlen für etwas, das viel weniger als erhofft bringt.

Quelle: Frauen, ihr seid selbst schuld

Wenige Tage später dann folgende Meldung aus Japan:

Tokyo Medical University deducted points from the entrance exam scores of all female applicants to keep the ratio of women studying at the university at about 30 percent, […]

The practice likely began around 2010 and was apparently aimed at avoiding a shortage of doctors at affiliated hospitals. The medical college believed female doctors often resign or take long leave after getting married or giving birth, leading to a shortfall, according to the sources.

Quelle: Tokyo Medical University discriminated against female applicants by lowering entrance exam scores: sources

Das wäre einmal die wirtschaftliche Sicht.

Der Arzt meiner Frau, mittlerweile in Pension, hat ihr beim letzten Arztbesuch auch noch von einem mit dieser Problematik verwandten negativen Entwicklung erzählt: Ärztinnen, die Teilzeit arbeiten, brauchen länger, um den nötigen Erfahrungsschatz für knifflige Diagnosen und komplizierte Verfahren aufzubauen und aufrecht zu erhalten.

Tags: , , , , , , , , ,
Labels: Arbeit, Gesellschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 4. August 2018

Wie voll ist die Gasflasche des Grills?

Kurz nachdem wir in die Mietwohnung in Bern eingezogen sind, haben wir uns einen Weber Q 220 Gasgrill geleistet und auf dem Balkon platziert.

Am Dienstag, dem Tag vor dem Schweizerischen Nationalfeiertag, haben Stephanie und ich zu einem Grillabend eingeladen. Ein Punkt der Vorbereitung war, sicherzustellen, dass wir noch genügend Gas zur Verfügung hatten, um den Grill den ganzen Abend lang feuern zu lassen.

Doch wie macht man das? Ich entschied mich schlussendlich für die Gewichtsmessungsmethode: Grill auf die Withings WS-30 stellen, Gewicht messen (11.1 Kilogramm), und auf der Gasflasche die Tara-Angabe suchen (7.3 Kilo). Das Tara vom gemessenen Gewicht abziehen, et voilà, das ist die verbleibende Gasmenge in Kilogramm: 3.8 Kilo. Gemäss Aufdruck auf der Flasche beträgt das Gesamtgewicht beim Verkauf 12.4 Kilogramm und die Flasche enthält 5 Kilo Gas. Somit haben wir seit dem Kauf am 2. August 2017 1.3 Kilogramm Gas oder 26 Prozent verbrannt. Müsste also selbst für den Vorabend der Bundesfeier reichen.

image-7997

image-7998

image-7999

Gestern nun wurde ich von einem Bekannten auf folgendes Video hingewiesen, welches weitere Messmethoden erläutert und bewertet:

Tags: , , , , , , ,
Labels: Leben, Wissenschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen