Mittwoch, 20. Juli 2005

Scotty beamed up

Oder besser: Er wurde in eine andere, friedlichere Dimension gebeamt.

Der Darsteller des Frickel-Ingenieurs Scotty (sein realer Name ist jetzt nicht von Belang) mit dem tollen schottischen Akzent (in der deutschen Synchronfassung leider wie immer vernichtet) hat den Communicator zum letzten Mal aufgeklappt und sich „hochbeamen“ lassen. Oder war er nicht der, der immer am Beam-Pult stand und die Aussencrew zurückholte?

Egal – Rest in Peace!

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen