Sonntag, 28. März 2021

Auf einem UniFi Switch die Vitaldaten eines SFPs auslesen

Dieses Anliegen ist zum Glück deutlich besser dokumentiert als bei einem EdgeRouter ER-X-SFP, generell aber etwas komplizierter umgesetzt:

Nachdem man sich per SSH auf den UniFi Switch mit SFP-Modul eingeloggt hat, gibt man folgende Befehle ein:

# telnet localhost
(UBNT) >show fiber-ports optics all

                                    Output    Input
Port      Temp  Voltage  Current     Power    Power   TX     LOS
           [C]   [Volt]     [mA]     [dBm]    [dBm]   Fault
--------  ----  -------  -------   -------  -------   -----  ---
0/9       42.9    3.284     34.3    -5.983   -8.520   No     No

Quelle: SFP/SFP+ info on UniFi switches

Nachtrag

Um anzuzeigen, was genau für SFPs im Switch verbaut sind, verwendet man folgenden Befehl (Achtung, es handelt sich um einen anderen Switch als den obigen):

# swctrl sfp show
Port  Vendor Name      Serial Number    Part Number      Rev  Compliance
----  ---------------- ---------------- ---------------- ---- ----------------
   9  UBNT             X20061111111     UF-RJ45-1G       1.0  1000T           
  10  UBNT             X20061111112     UF-RJ45-1G       1.0  1000T

Quelle: Ubiquiti US-16-XG 10GbE switch command line

Tags: , , , , , , , ,
Labels: IT

Kommentar erfassen