Posts Tagged ‘OMS’

Sonntag, 10. Februar 2019

Mit dem Wechsel auf ACS stellt Raiffeisen auch die PDF-Generierung um

Der Kontoauszug für mein Genossenschaftskonto bei der Raiffeisen vom Januar 2019 sieht anders aus als der Auszug vom Dezember 2018. Ich gehe deshalb davon aus, dass nun auch meine Raiffeisen-Bank vom Dinosaurier Dialba weg zum Arizon Core System migriert wurde. Und Francisco sich somit allerspätestens jetzt wohl noch einen Ferrari gepostet hat.

Bei Dokumenten, die bei meinen Banken automatisiert erstellt werden, schaue ich mir mit Apple Preview gelegentlich auch die in das Dokument eingebetteten Meta-Informationen an. Oftmals lernt man so das eine oder andere über die Software, welche im Auftrag der Kernbankenlösung die PDFs generiert.

Dezember 2018 — Dialba

Als PDF-Generator wird „FOP 0.20.5“ eingesetzt und das PDF-Format in Version 1.3 ausgegeben (aktuell wären mittlerweile 1.7 respektive 2.0):

image-8274

Hierbei handelt es sich um eine quelloffene Software namens Apache Formatting Objects Processor, welche XML-Dateien mittels XSL zu PDFs umwandelt.

Januar 2019 — ACS

Als PDF-Generator wird „M/TEXT CS version 6.7.0.476“ über den „OMSAdapter“ eingesetzt und das PDF-Format in Version 1.4 ausgegeben:

image-8275

Der Hersteller des neuen PDF-Generators heisst gemäss Informationen von IBM unter Textmanagement und Dokumenterstellung mit M/TEXT CS 6.8 kühn & weyh Software GmbH aus Freiburg i. Br..

Tags: , , , , , , , , ,
Labels: IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen