Samstag, 3. Februar 2007

(Partyguide) Referer-Check austricksen

Wer von Links auf externen Seiten, wie bspw. meinem Blog, auf ein Profil eines Partyguide-Users weitergeleitet wird, kriegt nichts zu sehen. Schuld daran ist ein Referer-Check, der nur Anfragen erlaubt, die von Links auf einer Seite der Domain partyguide.ch gemacht werden.

Wer Firefox einsetzt, kann sich nun helfen: Mit RefControl kann man individuell einstellen, bei welchen Sites Referer gesendet, und bei welchen Sites diese zuweilen geschwätzige Funktion die „Schnauze“ halten soll.

Lustigerweise werden bei Safari keine Referer gesendet, wenn man einen Link in einem neuen Tab öffnet (jedenfalls verweigert Partyguide den Dienst nicht).

Installation

  1. Die Firefox-Extension herunterladen und installieren
  2. Firefox neu starten
  3. Tools > RefControl Options …
  4. Add Site
  5. partyguide.ch
  6. Block – send no referer
  7. OK
  8. OK

Test

Jason Fellmann

Notabene

Man muss als User selbstverständlich weiterhin eingeloggt sein, sprich ein Partyguide-Cookie auf seiner Platte liegen haben …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen