Archiv Dezember 2019

Montag, 16. Dezember 2019

Netflix mit zehntausenden DNS-Queries pro Tag von meinem Sony KD-55AF8

Seit ein paar Monaten steht in unserer Wohnung der erste richtig „smarte“ TV, ein Sony KD-55AF8, auf welchem mittlerweile Android TV 8.0 installiert ist.

Seit gestern analysiere ich die DNS-Queries, die von Netzwerkgeräten im LAN an den lokalen DNS-Forwarder gestellt werden sowohl quantitativ (welche Domains werden am meisten aufgelöst, welches Gerät setzt die meisten Queries ab und in welcher Stunde des Tages gibt es die meisten Queries) sowie qualitativ (werden von SANS als Suspicious eingestufte Domains aufgelöst, was ein Zeichen für Malware-Befall sein könnte). Ich war nicht schlecht überrascht, dass ein TV-Gerät, welches allerhöchsten zwei von 24 Stunden im Tag „läuft“, der Spitzenreiter aller Queries ist. Ich zählte innerhalb von 24 Stunden sage und schreibe 90’498 Queries. Gefolgt wurde der TV vom Server selber, auf welchem der DNS-Server läuft mit 72’411 Queries. Auf Platz drei dann ein Client mit noch 7’162 Queries.

Heute nun nahm mich Wunder, was zum Teufel der TV ständig abzufragen hat. Hier das Resultat der Analyse der named-Logs vom Vortag (10.1.2.3 ist die (fiktive) IPs meines TVs):

$ cat queries.log.1 | grep 10.1.2.3 | cut -d "(" -f 2 | cut -d ")" -f 1 | sort | uniq -c | sort -rn
  13052 cdn-0.nflximg.com
   9112 nrdp51-appboot.netflix.com
   8777 api-global.netflix.com
   8564 uiboot.netflix.com
   8487 ichnaea.netflix.com
   8332 customerevents.netflix.com
   8262 nrdp.nccp.netflix.com
   6970 secure.netflix.com
   6886 nrdp.prod.ftl.netflix.com
   3115 push.prod.netflix.com
   1556 occ-0-593-769.1.nflxso.net
   1284 clients3.google.com
   1220 connectivitycheck.gstatic.com
   1196 www.google.com
   1195 mtalk.google.com
    994 nrdp52-appboot.netflix.com
    324 events.cid.samba.tv
    162 us.edge.bamgrid.com
    142 watch.product.api.espn.com
    118 clients4.google.com
    109 androidtvchannels-pa.googleapis.com
    105 footprints-pa.googleapis.com
     91 fling.cid.samba.tv
     83 www.youtube.com
     52 mdh-pa.googleapis.com
     41 clientservices.googleapis.com
     37 www.googleapis.com
     35 play.googleapis.com
     34 platform.cid.samba.tv
     28 android.googleapis.com
     13 www.gstatic.com
     12 youtubei.googleapis.com
     10 static.doubleclick.net
      7 www.netflix.com
      7 android.clients.google.com
      6 api-cdn.arte.tv
      5 lh3.googleusercontent.com
      5 antv-26-sony-bravia4kgbatv3-414000300.api.amazonvideo.com
      4 sdk.hockeyapp.net
      4 middleware.7tv.de
      4 devices.ted.com
      4 cdn-gl.imrworldwide.com
      4 android.googleapis.com
      3 zdf-cdn.live.cellular.de
      3 geoloc.arte.tv
      3 geocheck.sim-technik.de
      3 config.ioam.de
      3 cdn.meta.ndmdhs.com
      3 bam-sdk-configs.bamgrid.com
      2 sdk.imrworldwide.com
      2 api.meta.ndmdhs.com
      1 www.sony.net
      1 www.sony-asia.com
      1 voledevice-pa.googleapis.com
      1 update.biv.sony.tv
      1 time.android.com
      1 static-cdn.arte.tv
      1 sportscenter.api.espn.com
      1 secure.espncdn.com
      1 safebrowsing.googleapis.com
      1 r4---sn-1gieen7e.gvt1.com
      1 people-pa.googleapis.com
      1 ocsp.int-x3.letsencrypt.org
      1 metadata.erabu.sony.tv
      1 log.core.cloud.vewd.com
      1 isrg.trustid.ocsp.identrust.com
      1 images.erabu.sony.tv
      1 fls-na.amazon.com
      1 cloudfront.xp-assets.aiv-cdn.net
      1 cert-cdn.meta.ndmdhs.com
      1 cdn.espn.com
      1 browserjs-legacy.core.cloud.vewd.com
      1 broadband.espn.com
      1 bravia-cfgdst-ore-pro.bda.ndmdhs.com
      1 bdcore-apr-lb.bda.ndmdhs.com
      1 app-measurement.com
      1 api.erabu.sony.tv
      1 api.auth.adobe.com
      1 ajax.googleapis.com

Netflix führt die Statistik unangefochten an:

$ cat queries.log.1 | grep 10.1.2.3 | cut -d "(" -f 2 | cut -d ")" -f 1 | sort | uniq -c | sort -rn | grep -i "netflix\|nflx"
  13052 cdn-0.nflximg.com
   9112 nrdp51-appboot.netflix.com
   8777 api-global.netflix.com
   8564 uiboot.netflix.com
   8487 ichnaea.netflix.com
   8332 customerevents.netflix.com
   8262 nrdp.nccp.netflix.com
   6970 secure.netflix.com
   6886 nrdp.prod.ftl.netflix.com
   3115 push.prod.netflix.com
   1556 occ-0-593-769.1.nflxso.net
    994 nrdp52-appboot.netflix.com
      7 www.netflix.com

Von den täglich über 90’000 Queries entfallen über 90 Prozent auf Netflix-Domains:

$ cat queries.log.1 | grep 10.1.2.3 | grep -i "netflix\|nflx" | wc -l
84114

Dabei schauen wir — wenn überhaupt — mit der Netflix-App auf dem Apple TV 4K mit einer anderen IP Netflix, und nie mit der Android TV App.

Netflix, shame on you! Die Frage, wieso die Netflix-App das macht, konnte ich bis jetzt noch nicht beantworten, werde es hier aber nachtragen, sollte ich es erfahren.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Labels: IT

3 Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Sorel Caribou WL

Blöd, wenn man das Video erst schaut, nachdem man die Dinger im Transa Bern in der wunderschön umgebauten Markthalle gekauft hat:

Das Beste (und gleichzeitig das Lustigste), das Lars von Survial Russia zu den Dingern zu sagen hatte:

[…] they do one thing really well, they hold onto the cold really well […]

Nach dem Ausflug nach Tromsø kann ich sagen, ob die Dinger für Städter/Hipster wie mich was taugen oder nicht.

Tags: , , , , , , , , , , ,
Labels: Shopping

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Cybertruckli

Die nicht-mundartsprachigen Kollegen auf der Arbeit waren verdammt schnell und nennen Elons neuestes Fahrzeug liebevoll „Cybertruckli“eine Hommage an den gutschweizerischen Diminutiv.

Wenn es nach aktuellsten Berichten geht, wird das Gefährt in der jetzigen Form aber gar nie die europäischen Strassen befahren:

Because the registration of cars in Europe and the USA is fundamentally different. In Germany, vehicles go through a type approval process involving manufacturers and authorities – and independent technical services such as the TUV [sic!]. According to Teller, 50 to 60 regulations must be complied with. In the USA, on the other hand, it is enough if the car manufacturers themselves certify that their cars are roadworthy.

Quelle: Tuv sees black for Tesla: Cybertruck would not get approval in Europe (Übersetzung von Cybertruck bekäme keine EU-Zulassung)

War da in den USA nicht kürzlich was mit der B737 MAX und der laxen (nicht-existenten) Aufsicht der Flugsicherheitsbehörden? Es scheint sich hier um ein strukturelles Problem zu handeln.

Tags: , , , , , , , , , ,
Labels: Europa, Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Über das Kinder haben

Paul Graham, in einem kürzlich veröffentlichten Blog-Artikel (Ausschnitte, die mir in Erinnerung geblieben sind):

Of course the times I noticed kids were when things were going wrong. I only noticed them when they made noise. […] So it seemed to me that parenthood was essentially law enforcement. […] What I didn’t notice, because they tend to be much quieter, were all the great moments parents had with kids. People don’t talk about these much […]

In particular, you’re going to have to work to a schedule. Kids have schedules. I’m not sure if it’s because that’s how kids are, or because it’s the only way to integrate their lives with adults‘, but once you have kids, you tend to have to work on their schedule.

Well enough to miss some things a lot, like the ability to take off for some other country at a moment’s notice. That was so great. Why did I never do that? See what I did there? The fact is, most of the freedom I had before kids, I never used. I paid for it in loneliness, but I never used it.

Quelle: Having Kids

Für mich sind solche Offenbarungen immer sehr einsichtsreich, weil wir ja (noch?) nicht mit Kindern gesegnet sind. Das hilft mir, meine Vermutungen über das Eltern-Dasein zu belegen oder widerlegen.

Tags: , ,
Labels: Gesellschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Stellenanzeige: Experte auf dem Gebiet der Expertise

Ich bin derzeit beruflich wunschlos glücklich und nicht auf Stellensuche. Ich war aber zu faul, die im Frühjahr 2019 abonnierten Job-Suchen abzubestellen. Abgesehen davon ist es manchmal noch interessant zu sehen, welcher Arbeitgeber wo wie oft/wiederkehrend Security-Personal sucht.

Kürzlich in meiner INBOX:

Enseignant ou enseignante dans le domaine de l’enseignement

Quelle: Ihr Job-Abo „security“ beim Kanton Bern, E-Mail vom 13. Dezember 2019

Ich muss aber zugeben, dass ich der reisserischen Schlagzeile wegen etwas geflunkert habe. Der ganze Job-Titel lautet:

Enseignant ou enseignante dans le domaine de l’enseignement et la recherche en mécanique et sécurité des véhicules 80 – 1000 %

Wie ich aber jetzt gerade bemerke sucht der Kanton einen Übermenschen, der ein Pensum von satten 1000 Prozent ausfüllen soll.

Tags: , , , , ,
Labels: Bern, Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 8. Dezember 2019

Es weihnachtet auch auf YouTube sehr …

Nachfolgend einige aktuelle Werbungen zur Weihnachtszeit. Mir persönlich gefällt die diesjährige Coop-Werbung sehr; Weltklasse-Niveau!

Coop: „Lulu und Louis — Ein Fest für mich und dich“

Neu entstehende Liebe …

Apple: „Holiday — The Surprise“

… verstorbene Liebe:

Microsoft: Rentier-isch Lost in Translation

Definitiv die lustigste Werbung die ich heute gesehen habe:

Waitrose & Partners and John Lewis & Partners

Äh … haut mich nicht vom Hocker.

Tags: , , , , , , , , ,
Labels: Unterhaltung

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 8. Dezember 2019

Video: Unter dickem Eis herumtauchen und sonstige Ausschnitte aus dem aktuellen Sauna-Video im Bernaqua

In der gemischten Sauna „Ein Stück Natur“ im Bernaqua im Einkaufszentrum Westside in Bern läuft auf einem grossen, horizontal an der Decke montierten TV jeweils ein saisonales Video, das man sich während des Saunagangs liegend anschauen kann.

Im aktuellen Winter-Video dreht sich alles um Kälte und verschneite Landschaften.

Unter anderem werden Ausschnitte aus dem folgenden Video von Regisseur Ian Darry gezeigt, das die finnische Eistaucherin Johanna Nordblad (persönliche Homepage) porträtiert:

Ein solch waghalsiges Unterfangen wäre absolut nichts für mich: Ohne Sauerstoffgerät, in eiskaltem Wasser unter einer dicken Eisdecke herumtauchen — das schaudert mir.

(Das identische Video findet sich auch auf National Geographic)

Andere Videos

Folgende Videos werden aktuell auch noch gezeigt:

SamiWay: Reindeer sledding

One Man’s Walk in the Snow Creates a Giant Masterpiece (ab ca. 2min22) (Muster im Schnee erstellt von Simon Beck, dem „Schneekünstler“)

Spectacular Norway Northern Lights | National Geographic

… und somit hätte ich den grössten Teil des Bernaqua-Zusammenschnitts reverse-engineered *smile*

Tags: , , , , , ,
Labels: Sport

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 8. Dezember 2019

„Freedom of Speech“ garantiert nicht „Freedom of Reach“

Sacha Baron Cohen (hierzulande besser bekannt als Schauspieler, welcher seinerzeit Borat verkörpert hat) stellte an einem Treffen der Anti-Defamation League im November 2019 in New York eine wichtige Frage:

Hat man mit „Freedom of Speech“ auch ein „Recht“ auf „Freedom of Reach“?

Von The Guardian gekürzte Fassung (3min31)

Volle Fassung (24min43)

Tags: , , , , , , ,
Labels: Politik

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen