Archiv ‘Funny’

Sonntag, 8. März 2020

Sprichwörtlich verschissene Strassen

Dank John Olivers kürzlich erschienene Folge von Last Week Tonight über den indischen Premierminister Narendra Modi kenne ich nun auf das „verschissenste“ Musikvideo aller Zeiten — mit einem ernsten Hintergrund:

According to UNICEF, every day in India, „620 million Indians are defecating in the open. That’s half the population dumping over 65 million kilos of poo out there every day. If this poo continues to be let loose on us, there will be no escaping the stench of life threatening infections, diseases and epidemics.“

In response, UNICEF launched the http://www.poo2loo.com campaign with this insanely over-the-top, potty-mouthed animated music video by Studio Eeksaurus in Mumbai as the centerpiece. The absurdly catchy music was composed by Shrikanth Sriram (Shri) who composed the theme for „Life of Pi“.

Diese Folge von Last Week Tonight wurde in Indien vom HBO-Partner Hotstar (im Besitz von Disney) nicht ausgestrahlt, da mit Modi nicht zimperlich umgegangen wird. Die us-amerikanischen Medienberichte dazu schreiben zwar „blocked“, aber der Text ist äusserst vage formuliert. Ich glaube nicht, dass hier etwas wie die grosse (chinesische) Firewall zum Zuge konnt. Stattdessen gehe ich weiterhin davon aus, dass die Sendung einfach nicht ausgestrahlt wurde …

A propos

Vietnam hat kürzlich ein ähnliches lehrsames Video produziert, um die Bevölkerung im richtigen Umgang mit der Corona-Gefahr zu erziehen (ich habe davon berichtet):

Tags: , , , , ,
Labels: Asien, Funny, Gesellschaft

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Cybertruckli

Die nicht-mundartsprachigen Kollegen auf der Arbeit waren verdammt schnell und nennen Elons neuestes Fahrzeug liebevoll „Cybertruckli“eine Hommage an den gutschweizerischen Diminutiv.

Wenn es nach aktuellsten Berichten geht, wird das Gefährt in der jetzigen Form aber gar nie die europäischen Strassen befahren:

Because the registration of cars in Europe and the USA is fundamentally different. In Germany, vehicles go through a type approval process involving manufacturers and authorities – and independent technical services such as the TUV [sic!]. According to Teller, 50 to 60 regulations must be complied with. In the USA, on the other hand, it is enough if the car manufacturers themselves certify that their cars are roadworthy.

Quelle: Tuv sees black for Tesla: Cybertruck would not get approval in Europe (Übersetzung von Cybertruck bekäme keine EU-Zulassung)

War da in den USA nicht kürzlich was mit der B737 MAX und der laxen (nicht-existenten) Aufsicht der Flugsicherheitsbehörden? Es scheint sich hier um ein strukturelles Problem zu handeln.

Tags: , , , , , , , , , ,
Labels: Europa, Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. Dezember 2019

Stellenanzeige: Experte auf dem Gebiet der Expertise

Ich bin derzeit beruflich wunschlos glücklich und nicht auf Stellensuche. Ich war aber zu faul, die im Frühjahr 2019 abonnierten Job-Suchen abzubestellen. Abgesehen davon ist es manchmal noch interessant zu sehen, welcher Arbeitgeber wo wie oft/wiederkehrend Security-Personal sucht.

Kürzlich in meiner INBOX:

Enseignant ou enseignante dans le domaine de l’enseignement

Quelle: Ihr Job-Abo „security“ beim Kanton Bern, E-Mail vom 13. Dezember 2019

Ich muss aber zugeben, dass ich der reisserischen Schlagzeile wegen etwas geflunkert habe. Der ganze Job-Titel lautet:

Enseignant ou enseignante dans le domaine de l’enseignement et la recherche en mécanique et sécurité des véhicules 80 – 1000 %

Wie ich aber jetzt gerade bemerke sucht der Kanton einen Übermenschen, der ein Pensum von satten 1000 Prozent ausfüllen soll.

Tags: , , , , ,
Labels: Bern, Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Montag, 18. November 2019

Navy SEAL empfiehlt auf YouTube, jeden Tag um 4:30 Uhr morgens aufzustehen: Die besten Kommentare

Das Beste an diesem Video sind die Kommentare. Unter anderem diese:

I took his advice and lost my job. My shift started at 3am.

Wake up 3 mins after I go to sleep? That’s a bold move there.

His reasons for waking up early are the same reason why I go to bed late.

My high school football coach was like this. He died at 43

Why wake up at 4am when you can go to sleep at 4am?

Guy: you‘re just winding down and watching stupid youtube videos

Me watching this video at 3 a.m.: The guy in the video is right

Das beste am letzten Kommentar: Ich habe dieses Video in der Nacht von Sonntag auf Montag um 1 Uhr morgens geschaut …

Tags: , , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 15. April 2018

Kollege Randal auf YouTube bei der Arbeit

Skippr GmbH zu Gast bei der Garage Baeriswyl in Schmitten, wo Kollege Randal arbeitet und beim Wettbewerb sein Bestes gibt:

Für den Top-Platz hat es dann leider doch nicht ganz gereicht — schlussendlich schaute hinter der Garage Ledermann Automobile mit 13 Sekunden Abstand der zweite Platz heraus:

image-7872

Hier noch die anderen Folgen:

Tags: , , , , , , , ,
Labels: Funny, Neuenegg

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 25. Februar 2018

Übrig bleiben: Schlaue Frauen und dumme Männer

So lustig es anfänglich klingen mag, so ganz realitätsfern ist Eckhart von Hirschhausens Theorie definitiv nicht:

Original: Kölner Treff: „Schlaue Frauen brauchen keinen Mann!“ (mit 1min52sec die längere Version, als diejenige auf YouTube piratisiert hochgeladene 54 Sekunden-Version)

Tags: , , , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Sonntag, 25. Februar 2018

Bayrisches Biervokabular für Anfänger: Noagerl

Diese Woche von einem Arbeitskollegen aus dem Freistaat (konkret: aus dem unrühmlich bekannten Ort mit dem KZ) gelernt:

Noagerl

Soll heissen: Ungefähr der letzte Zentimeter Bier, der in einem Masskrug bewusst zurückbleibt und nicht getrunken wird, da er schal, das heisst lauwarm und ohne Kohlensäure ist.

Dafür gibt es im inoffiziellen Bayrisch-Wörterbuch sogar einen Eintrag:

Wiesn-Lexikon: „N“ wie „Noagerl“

Der Kollege erwähnte diesen Begriff im Zusammenhang mit dem Oktoberfest und den Besuchern, die ihr ganzes Bargeldvermögen versoffen haben und sich deshalb vor Zeltschluss einen Masskrug mit flüssigen Resten aus Masskrügen anderer Besucher zusammenfüllen:

Noagerl-Mass

Tags: , , , , , , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Samstag, 30. September 2017

Fünf Typen von Serien-Schauer

Ich bin ganz klar Nummer 5 („The Questionner“), meine Frau ist Nummer 4 („The Knockout“):

Tags: , , , , ,
Labels: Funny

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen

Freitag, 3. März 2017

Wenn von Robotern geschaltete Online-Werbung schief läuft …

Da hat BMW am 27. Februar 2017 um 20:41 Uhr einen Schuh voll herausgezogen:

image-7199

Urteil gegen Raser in Berlin

Zwei Autos als Mordwaffe

Ein Unbeteiligter starb, weil sich zwei junge Männer auf dem Ku’damm ein Autorennen lieferten. Das Berliner Landgericht hat sie nun wegen Mordes schuldig gesprochen – der Verurteilte Hamdi H. zeigt sich fassungslos.

Artikel: Urteil gegen Raser in Berlin: Zwei Autos als Mordwaffe

Vor solchen Momenten fürchten sich die Online-Marketingspezialisten, die Ihre Werbung mittels Robotern und automatischen Bietverfahren, die nur wenige Millisekunden in Anspruch nehmen, an die Surfer bringen …

Tags: , , , , , ,
Labels: Funny

1 Kommentar | neuen Kommentar verfassen

Mittwoch, 18. Januar 2017

Wenn Laien Entwicklunsgzeiten schätzen …

Wenn der Vollprofi sagt, dass die Entwicklung eines Features mit einer externen Schnittstelle 10 Personentage in Anspruch nimmt, muss es ja wohl stimmen …

SMS password for Guest Portal
Is a great idea , fast release this!
I think new guest authentication perfect , and give up sales unifi in the air!
Its a week job and week test … realy need unifi wifi.

by worksart
on ‎09-15-2015 12:38 AM

Quelle: SMS password for Guest Portal

Tags: , , , ,
Labels: Funny, IT

Keine Kommentare | neuen Kommentar verfassen