Sonntag, 24. Juli 2011

Wieso Google das Startup Color fast gekauft hätte …

A confusing poorly-designed product but which collects a ton of personally identifying information about its users? Of course Google wanted to buy Color.

Quelle: Daring Fireball Linked List: Arrington: Google Tried to Buy Color for $200 Million

… wobei ich sagen muss, dass sich die Redesigns der letzten Tage wirklich sehen lassen. Als hätte bei Google endlich auch die Chefetage realisiert, dass Ingenieure nicht gleichzeitig auch gute Designer sein können.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Funny

Kommentar erfassen