Dienstag, 1. Juli 2008

Nach den Häusern nun die Autos

Tolle Idee. Hat sich ja im Häusle-Markt in den USA als überaus erfolgreich erwiesen:

Um in einer solchen Situation Menschen überhaupt zum Kauf von Autos zu bewegen, muss man sich schon eine „Zauberformel“ einfallen lassen. Diese lautet nach Angaben Dudenhöffers so: Autokredite mit null Zins und null Anzahlung. Während diese Darlehen in den vergangenen Jahren beispielsweise über 60 Monate liefen, kenne man heute bereits Laufzeiten von 72 oder gar 84 Monaten. Entsprechend geringer seien dann die Monatsraten

Quelle: FTD.de – Autoindustrie – Krise der „Großen Drei“ – Die Todsünden der US-Autohersteller – Seite 1 von 6

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Labels: USA, Wirtschaft

Kommentar erfassen