Donnerstag, 10. Juli 2008

Die nächste Rettungsaktion steht in den USA an

Die US-Regierung steht zur Rettung der beiden schwer angeschlagenen US-Hypothekengiganten Fannie Mae und Freddie Mac bereit.

Nach Pooles Einschätzung sind die beiden Hypothekeninstitute faktisch zahlungsunfähig. Die Politik müsse dies anerkennen und möglicherweise ein Rettungspaket schnüren, sagte Poole in einem am Donnerstag veröffentlichten Interview.

Quelle: FTD.de – Finanzdienstleister – Fannie und Freddie – US-Regierung schnürt Rettungspaket

… hmmm, das sind doch schon quasi-staatliche Unternehmen?

Auf jeden Fall tolle Voraussetzungen für eine baldige Erholung des US Dollars. Not!

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: USA, Wirtschaft

Kommentar erfassen