Montag, 22. Oktober 2007

Hostpoint übernimmt Sunrise-Hosting

Der Hosting-Provider Hostpoint übernimmt ab dem 19. November das Hosting-Geschäft mit Privatkunden von Sunrise.

Quelle: Sunrise verkauft Hosting-Geschäft an Hostpoint

Mein Beileid. Hostpoint ist seit einigen Monaten/wenigen Jahren ein Schatten seiner selbst. Schlechte Performance, unfreundlicher Kundendienst, Control Panel-Gefrickel hinterlassen bei mir keinen guten Eindruck mehr.

(Ich finde hingegen die Sunrise-Strategie äusserst sexy – keep it simple! Deren Manager haben meine Sympathie)

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Schweiz, Web, Wirtschaft

Ein Kommentar Kommentare

regulus sagt:

Ich kann nicht nachvollzeihen was an Hostpoint nicht gut sein soll. Ich habe alle meine Kunden bei Hostpoint und alle sind sehr zufrieden.
Besonders für wenig anspruchsvolle User ist Hostpoint mit Webomat sehr empehlenswert. Auch die EMail-Verwaltung und das Handling ist in Ordnung. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall.

regulus@bluewin.ch

Kommentar erfassen