Mittwoch, 23. Oktober 2013

Mit Scripts generierte ICS-Dateien mit dem korrekten Zeichensatz in Google Calendar anzeigen

Folgender kleiner Text (hier: in einem PHP-Script) hilft:

...
header('Content-Type: text/calendar; charset=utf-8');
header('Content-Disposition: inline; filename="calendar.ics"');
...

Gibt man das Charset nicht explizit an, erscheinen in Google Calendar statt den Sonderzeichen schwarze Rhomben mit einem Fragezeichen: �

Via: Character encoding in external public calendars – Why is Danish UTF-8 character not show correctly?

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , ,
Labels: Programmierung

Kommentar erfassen