Mittwoch, 18. Dezember 2013

Schwer zu eruierende LaTeX-Kompilationsfehler debuggen

Kürzlich konnte ich ein Dokument eines aktuellen LaTeX-Projektes nicht mehr kompilieren. pdflatex brach immer mit der folgenden Fehlermeldung ab:

...
! Missing \endcsname inserted.
 
\protect 
l.75 \printbibliography[heading=none]
...

Welcher der über 300 Einträge in der Bibliographie verursachte das Problem? Erst das manuelle Eingrenzen durch radikales Löschen (natürlich mit Sicherheitskopie der .bib-Datei) von Bibliographie-Einträgen brachte schlussendlich den verantwortlichen Eintrag zu Tage: Auf Grund der Overfull \hbox-Meldungen in der Log-Datei wusste ich, zwischen welchen zwei Einträgen das Problem bestand, nicht aber, welcher der circa 30 Einträge effektiv das Problem war. Nach der Löschaktion war der Eintrag isoliert. Meine Analyse ergab, dass ich in JabRef in das Feld Language den Wert Französisch eingetragen hatte, welches beim Abspeichern der Bibliographie zu Franz{\“o}sisch wird. Offenbar mag das Paket biblatex solche Sonderzeichen in diesem Feld gar nicht und bricht stumm ab …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , ,
Labels: IT

Kommentar erfassen