Montag, 16. Mai 2016

MariaDB (MySQL) meldet „ERROR 1436 (HY000) at line 574: Thread stack overrun“

Damit die Migration von MySQL nach MariaDB sauber abläuft, ist es wichtig, nach der De-Installation von MySQL und der erfolgreichen Installation von MariaDB folgendes Kommando auszuführen (Anstoss war eine Fehlermeldung in mysql.log):

# mysql_upgrade
...
ERROR 1436 (HY000) at line 574: Thread stack overrun:  5904 bytes used of a 131072 byte stack, and 0 bytes needed.  Use 'mysqld --thread_stack=#' to specify a bigger stack.

Blöd nur, wenn diese Fehlermeldung erscheint. Nach einer kurzen Google-Suche stellte sich heraus, dass mein Konfigurationstuning in /etc/mysql/my.cnf einen Kollateralschaden verursacht hatte. In der Konfigurationsdatei hatte ich nämlich eingestellt:

...
[mysqld]
...
thread_stack		= 128K

Dieser Wert berechnet sich für jedes System basierend auf dessen Eigenschaften und es macht deshalb keinen Sinn, den Wert in my.cnf hartzukodieren, wie der Artikel MySQL error 1436: Thread stack overrun, with simple query aufzeigt.

Das Problem löste sich in Luft auf, indem ich den Eintrag auskommentierte …

#thread_stack		= 128K

… und den Datenbankserver neu startete:

# systemctl restart mysql

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , ,
Labels: Linux

Kommentar erfassen