Mittwoch, 5. April 2017

Zeichenkette auf der Linux-Kommandozeile in mehreren Dateien suche und ersetzen

Heute hat Cyon meinen Web-Server gezügelt. Dies machte es nötig, dass ich meine Postfix-Konfiguration auf einem halben dutzend Linux-Servern anpassen musste.

Da ich für jeden Server spezifische Konfigurationsdateien verwende, machte ich mich auf die Suche nach einer einfachen Lösung, wie man die Zeichenkette server41.cyon.ch mit s056.cyon.net ersetzen konnte.

Und zwar auf der Kommandozeile, mit einem Befehl?

Wie üblich half Stackexchange weiter:

$ sed -i -- 's/server41.cyon.ch/s056.cyon.net/g' *

Quelle: How can I replace a string in a file(s)?

Und schwupp-di-wupp waren die Konfigurationsdateien angepasst.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , ,
Labels: IT, Linux

Kommentar erfassen