Dienstag, 17. April 2007

Das dreckigste Geheimnis unserer Banken

Zins

Entgelt für das zur Verfügung gestellte Kapital. Bei der Zinsberechnung sind drei Usanzen der Zählung der Tage zu unterscheiden: Deutsche Usanz: 1 Jahr = 360 Tage, 1 Monat = 30 Tage; Englische Usanz: 1 Jahr = 365 Tage, Monat nach Kalender; Französische Usanz: 1 Jahr = 360 Tage, Monat nach Kalender. In der Schweiz ist die deutsche Usanz üblich.

Quelle: Banken- und Börsenlexikon

Liebe Jungs mit dem gegelten Haar, den Lederschüeli und den Anzügen: Hallo? Jemand zu Hause? Was soll der Scheiss? Realitätsverweigerung der Sonderklasse. Anscheinend planen die Banken in einer der grössten Verschwörung der Weltgeschichte die Abkehr vom 365 Tage zählenden Jahr. Nur haben sie vergessen, davon jemandem zu erzählen.

Ein Vorteil hat das ganze: Wenn ich mit meinem Kontostand ein Jahr lang im Minus bin, kriege ich fünf Tage geschenkt. Immerhin!

Dank: Kollege Kure.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Funny

Kommentar erfassen