Donnerstag, 19. Juni 2008

PHP schöner Debuggen mit Xdebug

Um unter Mac OS X 10.4 mit dem mitgelieferten Apache (1.3.x) und PHP 5.2.4 von Entropy PHP-Scripts „schön“ (sprich effizient) zu debuggen, installiert man sich am Besten Xdebug.

Kurz-Kurzanleitung:

  1. Download von Komodo 4.4 • PHP Remote Debugging • Mac OS X / x86 unter Komodo Debugger Extensions
  2. Kopie von xdebug.so aus dem 5.2-Ordner (gemäss installierter PHP-Version!) in den Ordner /usr/local/php5/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20060613/
  3. Erstellen einer Datei /usr/local/php5/php.d/80-extension-xdebug.ini und Einfügen von
    [xdebug]
    zend_extension="/usr/local/php5/lib/php/extensions/no-debug-non-zts-20060613/xdebug.so"
  4. Apache neu starten

Via:

Tipp: vardump() produziert nun HTML-formatierte und ohne Blick auf den Quelltext der aufgerufenen Seite lesbare Dumps – so wie es schon längst sein sollte.

Dank: Pierre & Alain

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen