Montag, 24. Juli 2006

Screenshot eines bestimmten Fensters (Windows / Mac OS X)

Windows

Einen Screenshot des gerade aktiven Fensters erstellt man, indem man Alt+Print Screen drückt. Auf schweizerdeutschen Tastaturen ist zwingend Alt Gr, also die rechte Alt-Taste, zu betätigen. Das Bild ist dann über die Zwischenablage verfügbar.

Um daraus mit ein wenig Mühe (nicht vergessen: wir arbeiten hier in einer Microsoft-Umgebung) ein .PNG-Bild zu produzieren, nehme man meinen etwas älteren Tipp zum Bilderexport aus Word heraus zu Hilfe (sprich: Neues Word-Dokument erstellen, Screenshot einfügen, Datei > Als Website speichern, in dem daraufhin erstellten Ordner nach der betreffenden PNG-Dateien suchen).

Mac OS X

Durch Druck auf Apfel+Shift+4 verändert sich der Cursor in ein Crosshair. Anstelle das Fenster „auszuschneiden“, drücke man mit dem Zeiger über dem gewünschten, aktiven Fenster schwebend auf die Leertaste und betätige dann die linke Maustaste, um das gerade aktive Fenster als PNG auf dem Desktop zu speichern (ab Mac OS X 10.4; bei Mac OS X 10.3 wird noch ein unhandlicheres PDF erstellt).

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Allgemein

Ein Kommentar Kommentare

Andreas sagt:

genau das hatte ich jetzt gesucht, erinnerte mich an das Kamerasymbol am Mac – aber keine Ahnung, wie der Shortcut zum Fotografieren eines kompletten Fensters war… danke!

Kommentar erfassen