Freitag, 28. April 2017

Wie viele Apple Watch-Modellreihen gibt es im April 2017?

Vor einigen Wochen habe ich mir über Tutti eine gebrauchte Apple Watch Stainless Steel mit Milanese Loop geleistet (zum Preis einer neuen Apple Watch Sport). Mich nahm nämlich Wunder, wie viel ich mich während unseres Kalifornien-Urlaubs bewegen würde …

Nach einigen Diskussionen auf der Arbeit habe ich mich nun schlau gemacht, wie viele Apple Watch-Modellreihen es mittlerweile eigentlich gibt. Die wenigsten Leute werden wissen, das es deren drei (3) sind:

  • Apple Watch Original*. Vorgestellt am 24. April. S1 CPU, Single Core.
  • Apple Watch Series 1. Vorgestellt am 16. September. S1P CPU, Dual Core. Die restlichen Features entsprechen dem vorhergehenden Modell („Apple Watch Original“).
  • Apple Watch Series 2. Vorgestellt am 16. September. S2 CPU, Dual Core. Mit zusätzlichem Ambient Light Sensor, Wasserfestigkeit bis 50 Meters, einem doppelt so hellen Display (1000 nits vs. 450 nits) sowie mit eingebautem GPS-Empfänger.

Wikipedia: Apple Watch

*) Von mir gewählte Bezeichnung. Meine Apple Watch entspricht der Originalversion.

NB: Kollege Gruber ist anderer Meinung und zählt nur zwei (2) Versionen — ich bin aber nicht mit seiner Auslegung einverstanden:

(“Two years and two iterations after its launch” — I don’t know if that’s a mistake, if Murphy is counting WatchOS releases, or if he’s counting Series 1 as a full hardware iteration. But it’s sloppy writing. Most people would surely agree that there’s been only one iteration since launch, the Series 2 watches released last September.)

Quelle: Judging Apple Watch’s Success

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , ,
Labels: Apple

Kommentar erfassen