Samstag, 6. Mai 2017

Einen UniFi Access Point forcieren, die Konfiguration neu einzulesen

Heute habe ich einen weiteren UniFi Access Point (dieses Mal wieder einen AC AP PRO) in Betrieb genommen.

Leider konnte ich den Access Point nach einigen Stunden Betrieb nicht dazu bewegen, die gemäss meiner Anleitung aktualisierten SSH-Keys neu einzulesen. Im Fachjargon nennt man das „forced re-provisioning“.

Ein Neustart des Access Points über das Web-Interface des UniFi-Controllers bewirkte nichts.

Schlussendlich entdeckte ich mehrere Threads in den Foren des Herstellers (Ubiquiti) und musste realisieren, dass der Hersteller offenbar keine direkte Möglichkeit implementiert hat, um einen Access Point mitzuteilen, seine Konfiguration vom Server neu einzulesen.

Everytime you change something at a config.properties, the APs need to be reprovisioned to apply that configurations. A reboot on the controller or the APs will not trigger a reprovision. So you have two options:
1) If you want to reprovision a single or a few APs, you can manually change one of their settings, like channel or TX power, then revert the config. Only that APs will be reprovisioned and will then apply whatever you have at config.properties for that site.
2) To reprovision all APs on a site you can enable and then disable the guest portal. This will trigger a reprovision on all APs, and apply all the settings on config.properties for that site.

Quelle:

Folgende Massnahme hat dann aber zum gewünschten Erfolg geführt:

  1. UniFi Controller
  2. Devices
  3. Klick auf den Namen des gewünschten Access Points
  4. In der rechten Spalte erscheinen die Eigenschaften des Access Points
  5. Configuration
  6. Radios
  7. Channel Width: Einen anderen Wert auswählen, als derzeit aktiviert (bei mir von HT40 zu HT20)
  8. Queue Changes

Nach einigen Sekunden sollte die Konfiguration endlich neu eingelesen worden sein. Nun die Änderungen rückgängig machen — und fertig.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , ,
Labels: IT

Kommentar erfassen