Mittwoch, 2. Juli 2008

War das Bankgeheimnis seit jeher eine Farce?

Die US-Steuerbehörden dürfen von der Schweizer Grossbank UBS die Herausgabe von Daten von mutmasslichen Steuersündern verlangen.

Quelle: UBS muss Kundendaten offen legen – Wirtschaft – Tages-Anzeiger

Hmmm … sollte das Bankgeheimnis – eh, sorry – Bankkundengeheimnis gerade solche Attacken nicht verhindern? Hilfe, unser Land und seine Banken stehen auf der Kippe!

Andererseits: Wenn wir noch etwas Geduld haben, hat sich die UBS bis in wenigen Monaten endgültig und ein für alle mal demontiert.

Tags: , ,
Labels: Schweiz, USA

Kommentar erfassen