Freitag, 8. August 2008

Bodenpreise halbiert?

sein Unternehmen sei bereit, bis zu 2 Mrd. Pfund für den Erwerb des Flughafens auszugeben. Er sei im übrigen sicher, dass Ryanair den Flughafen besser führen könne als BAA. Nach einer Übernahme wolle er eine zweite Landebahn und ein zweites Terminal in Stansted bauen und die Landegebühren halbieren. Damit solle die Zahl der Passagiere von derzeit 24 Millionen auf 40 Millionen pro Jahr gesteigert werden. Stansted ist Ryanairs Hauptdrehkreuz.

Quelle: FTD.de – Übernahmeplan: Ryanair rechnet Kauf von Stansted durch – Handel + Dienstleister

Gute Sache. Mit solchen Aussagen hat Ryanairs CEO die Boden- und Wohnungspreise in Stansted über Nacht wohl mehr als halbiert.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , ,
Labels: Wirtschaft

Kommentar erfassen