Dienstag, 1. September 2009

Netiquette: Endlich wird hart durchgegriffen!

An Auckland accountant was sacked for sending „confrontational“ emails with words in red, in bold and in capital letters.

Quelle: Emails spark woman’s sacking – National – NZ Herald News

Als nächstes sollte man umgehend all die TOFU-Terroristen feuern … Wie viele unnötige Terabytes an Daten werden täglich durch Mailserver und das Internet gejagt, weil Leute nicht anständig auf E-Mails antworten können?

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Arbeit

Kommentar erfassen