Montag, 19. März 2012

Eine laufende screen-Session übernehmen

Da bin ich heute wohl zu überstürzt aus dem Haus gegangen und habe vergessen, eine laufende screen-Session mittels Ctrl-A-D in den Detached-Modus zu verfrachten.

Als ich nun per SSH über 3G auf meinen Mac mini zugreifen wollte, kriegte ich eine Fehlermeldung zu Gesicht, dass der Screen „attached“ sei.

Die Lösung? Ganz einfach:

screen -r -D 5004

Mit der Option -D wird der derzeit aktiv in die screen-Session eingeloggte Benutzer „rausgekickt“ und ich übernehme den Screen. Nett!

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , ,
Labels: Linux

Kommentar erfassen