Montag, 15. März 2021

Öffne Terminal mit dem aktuellen macOS Finder-Pfad

Sehr oft kommt es vor, dass ich im macOS Finder herumgurke, um dann auf die Kommandozeile zu wechseln und im Finder angezeigten Ordner Manipulationen vornehmen möchte.

Auf meinem iMac mit macOS High Sierra (10.13) verwende ich dafür seit Jahren go2shell, welche im Finder-Fenster in der Button-Zeile ein zusätzliches Icon anzeigt.

Unter macOS Big Sure (11.0) habe ich mir für dieselbe Aufgabe soeben OpenInTerminal installiert. Dieses gefällt mir optisch und funktionell noch ein mü besser.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , ,
Labels: Apple

Kommentar erfassen