Dienstag, 3. Juni 2008

Herzlich willkommen, Inflation!

Kein Wunder, dass niemand mehr durch die Weltgeschichte fliegen will, ohne dabei Einschnitte beim Essen, Autofahren und Heizölverbrauch machen zu müssen.

Die hohen Erdölpreise heizen die Teuerung in der Schweiz kräftig an. Im Mai erreichte die Inflationsrate überraschend hohe 2,9 Prozent.

Quelle: Höchste Inflationsrate seit 15 Jahren – Wirtschaft – Tages-Anzeiger

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Schweiz, Wirtschaft

Kommentar erfassen