Freitag, 17. Oktober 2008

Guten Steuerzahlern darf geholfen werden

Dass jetzt plötzlich mit Steuergeldern Fehler der Banken ausgebügelt würden, das sei schon gewöhnungsbedürftig. Aber immerhin zahlten die Banken und ihr Personal ja auch Steuern, und das nicht zu knapp.

Quelle: «Was unterscheidet uns von einem Eierhändler?» (Zürich , NZZ Online)

Heute habe ich den ganzen Tag nur solche Scheiss-Argumente gehört … Wenn dass das neue Kriterium für Bail-Outs ist, kann die Schweiz in Zukunft täglich Unternehmen und Private retten …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , ,
Labels: Schweiz

Kommentar erfassen