Dienstag, 31. Mai 2005

Sommer auch hier angebrochen

Seit gestern ist auch für mein Auto der Sommer angebrochen. Ich habe mir, wie es sich übrigens für jeden Studenten regelmässig gehörte, die Hände schmutzig gemacht. Zweimal im Jahr Reifen wechseln ist erfrischend für die Seele und fördert das Verständnis für Mechanik und Technik. Und natürlich auch für den Berufsstand der Automechaniker, die dies halbjährlich wiederkehrend über sich ergehen lassen müssen … Mir jedenfalls reicht es jedenfalls wieder für 6 Monate.

Auch wenn Winterpneus ja ein sehr gutes Profil haben und sich bei dem momentan herrschenden schitteren Wetter eigentlich nicht schlecht halten sollten, betont Kollege Darud gelegentlich, dass man auch die Gummi-Mischung beachten sollte. Und die hat es in sich: Bei Winterpneus ist diese für tiefe Temperaturen ausgelegt. Es könnte also sogar gefährlicher sein, im Hochsommer bei Platzregen mit Winterreifen unterwegs zu sein, als mit Sommerreifen. Testen wir es lieber nicht aus …

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags:
Labels: Uncategorized

Kommentar erfassen