Sonntag, 31. August 2014

Schriften auf Etsy-Einladungskarten identifizieren

Vor einigen Tagen fand ich auf der Flohmarkt-Plattform Etsy eine wunderschöne Einladungskarte.

Leider blieben meine Kontaktversuche zum Anbieter fruchtlos, weshalb ich mich dazu entschied, die Einladungskarte mit diversen layout- und designtechnischen Anpassungen selber herzustellen.

Das wichtigste Kennzeichen der Karte war die äusserst spezielle Schrift, deren Namen mir sich natürlich entzog. Was nun? Ich lud die auf Etsy publizierte Vorschaugrafik der Einladungskarte herunter, öffnete die Grafik in Photoshop, isolierte den Schriftzug, drehte diesen, damit er horizontal verlief und machte mach anschliessend auf die Suche nach einer hilfsbereiten Web-Site.

Innert Minuten stiess ich auf MyFonts und die dort angebotene Funktion What The Font. Ich lud das bearbeitete Bild auf den Server und musste anschliessend einzelne Buchstaben identifizieren. Da es sich um eine verschnörkelte Illustrationsschrift handelte, konnte die Software zusammenhängende Buchstaben nicht auseinanderhalten. Offenbar reichten die von mir identifizierten Buchstaben aber, um die Datenbank zu durchsuchen.

Die ersten Einträge in der Liste waren nicht die gesuchte Schrift, doch ungefähr auf Platz acht erschien für mich auf Anhieb ersichtlich die effektiv für die Einladungskarte verwendete Schriftart:

Rosarian Bold

Es lebe das Internet!

PS: Stephanie landete anschliessend mit der vom Designer auf Etsy verwendeten Vektorblumengrafik einen Volltreffer, weshalb ich das auf Etsy angebotene Kartenoriginal 1:1 hätte reproduzieren können.

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: , , , , , , ,
Labels: IT

Kommentar erfassen