Samstag, 18. August 2007

Namensforschung Aeby

image-1470

Aeby’s in Switzerland
Originally uploaded by emeidi

Vor langer, langer Zeit machte ich hier auf meinem Blog auf eine Suchmaschine für deutsche Namensforscher aufmerksam.

„Wäre doch schön, hätten wir das auch für die Schweiz!“ dachte ich im Stillen und verfasste ein Mail an den Platzhirschen Search.ch – mit tel.search.ch und map.search.ch verfügt die Firma über alle Datengrundlagen, die für die Programmierung einer solchen Applikation für Namensforscher nötig sind:

Guten Tag

Geogen

Mit tel.search.ch und map.search.ch verfügen Sie ja eigentlich bereits über „alle“ Zutaten, um solche Namensforschung auch in der Schweiz anbieten zu können …

Quelle: Mail von Mario Aeby an feedback@search.ch vom 23. März 2006

Die Antwort war ernüchternd:

Ihre Idee könnte für uns in Zukunft von Interesse sein, jedoch zum jetzigen
Zeitpunkt sehen wir keine Möglichkeit die Idee näher zu verfolgen Trotzdem
danken wir Ihnen und freuen uns auf weitere Ideen und Feedback Ihrerseits.

Quelle: Mail von Frau Christen an Mario Aeby vom 24. März 2006

Was lange währt …

Ich weiss zwar nicht, wie lange es diese Funktion nun schon gibt – möchte aber Search.ch herzlich danken, diese doch noch implementiert zu haben. Bravo!

Vorgehen

  1. Telefonbuchsuche nach ‚Aeby‘
  2. Klick ‚Auf Karte zeigen‘
  3. Screenshot machen
  4. Reinzoomen

Zur Herkunft meines Familiennamens

Patronyme de plusieurs familles des cantons d’Argovie, Berne, Lucerne, Soleure et Fribourg où elle est très répandue. Probablement originaire de Saint-Sylvestre, en Singine, où elle est mentionnée en 1396 déjà, la famille fribourgeoise a essaimé dès le XVIe siècle dans la les communes de Boesingen, Bonnefontaine, Botterens, Charmey, Guin, Fribourg, Plasselb, Dirlaret, Saint-Antoine, Saint-Ours, Saint-Sylvestre, Tinterin, Villarsel-sur-Marly, Wünnewyl et plus tard dans celles de Chevrilles (1711), Progins (1745), Chandon (1770), Botterens, 1781), Marly-le-Grand (1786) et Belfaux (1792), où elle ont pour la plupart disparu.

Quelle: Noms de famille Suisses: Aeby/Aebi

Liked this post? Follow this blog to get more. 

Tags: ,
Labels: Allgemein

Kommentar erfassen